Audio Hannes Meyer

Die neue Welt und wir

Paulin Berg

Lehrer der Weimarer Partnerschulen sowie Fachberater des ThiLLM (Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien)
____________________________

Maxie Götze, Johannes Siebler, Valerie Stephani / Bauhaus Agenten
____________________________

Audio: 2018, 2min 30s
Rafael Jové / Konzept und Regie

"Hannes Meyer, die neue Welt und wir"

"Gleichzeitigkeit aller Ereignisse", "Sinn für Geschwindigkeit", "die neue welt… neu gestalten" – Hannes Meyer reflektiert in seinem Artikel "Die neue Welt" von 1926 seine Vorstellungen zu Gegenwart und Zukunft. Er thematisiert Grenzen, Gestaltung der Umwelt, Mobilität, Gemeinschaftsbildung oder auch neue technologische Entwicklungen. Schauen wir genauer hin, so sind viele seiner Gedanken hoch aktuell. Oder? Hören Sie, was andere heute dazu denken und sagen! Gelegenheit dazu gab es im Januar, während des Eröffnungsfestivals zum großen Bauhausjubiläum.

Überschrift

Audio auf YouTube
Paulin Berg
Paulin Berg
    Zum Seitenanfang