Weimar: Design & Do!

Workshops für Erwachsene

Jeden ersten Donnerstag im Monat bieten die Weimarer Bauhaus Agenten Gestaltungsworkshops für Erwachsene an. ⁠In Zusammenarbeit mit Kreativschaffenden aus Weimar und der Region können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit verschiedensten Materialen und Handwerkstechniken experimentieren und setzen sich dadurch mit Gestaltungsfragen der Gegenwart auseinander. Als Grundlage eines jeden Workshops dienen ausgewählte Exponate des neuen Weimarer Museumsquartiers. "Design & Do" findet monatlich unter einem anderen Thema statt, dementsprechend wechselt der Veranstaltungsort zwischen dem Bauhaus-Museum und dem Neuem Museum Weimar.

© Candy Welz | Klassik Stiftung Weimar⁠

Überschrift

Im Oktober beschäftig sich der Workshop in Anlehnung an die Bühnenfiguren des Bauhauses mit der kreativen Modellierung eigener Figurinen. Diese werden mit Hilfe eines digitalen Baukastens entworfen und als 3D-Druck produziert. Ausgehend von den Bühnenarbeiten von Oskar Schlemmer setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Abstraktion des menschlichen Körpers und seiner Auflösung in Form, Farbe und Rhythmus auseinander. Über handwerkliche Vorübungen steigen wir in einen kreativen Prozess ein, bei dem digitale und analoge Methoden gemischt werden und eigene Vorstellungen des Neuen Menschen Gestalt annehmen. Am Ende erhält jede/r die eigene Figurine als 3D-Druck. Vorkenntnisse oder besondere Fertigkeiten sind nicht erforderlich.


Design & Do! 
jeden ersten Donnerstag im Monat (wechselnde Themen)
17 - 20 Uhr | Bauhaus-Museum Weimar⁠ 
Anmeldung unter: bildung@klassik-stiftung.de⁠

Weitere Termine
07.11.2019
Bauen Sie ein Kleinmöbel aus Holz und erweitern es um besondere Accessoires
Zu Gast: Beate Block, raumkleid Weimar
Ort: Neues Museum Weimar, Werkcafé

05.12.2019
Züchten Sie Ihre Materialien selbst und erproben die Gestaltungsmöglichkeiten neuer Biostoffe
Zu Gast: Aart van Bezooijen, Material Stories
Ort: Bauhaus-Museum Weimar, Werklabor

    Zum Seitenanfang