Dessau: Festival Bühne TOTAL

11. – 15. September 2019

... Das Museum ist eröffnet. Die Freude ist groß! Weiter ging es mit 100 Stunden Bühne beim Festival Bühne TOTAL und die Bauhaus Agenten waren mit vielen Beiträgen dabei. Vom 11. bis 15. September 2019 lud das Festival nach Dessau ein, um gemeinsam in die experimentelle Versuchsanordnung Bauhausbühne einzutauchen. Internationale Performer*innen, Choreograph*innen und Künstler*innen, aber auch Architekt*innen und Designer*innen luden zu Installationen und Inszenierungen sowie in Vorführungen und Workshops. Mit ihren autonomen Bewegungen durch Zeit und Raum konnten die Besucher*innen den Verlauf des Festivals für sich selbst definiern. Neben der Offenen Bühne im Foyer des neuen Bauhaus Museums werden das Bauhausgebäude, die Meisterhäusern und das Anhaltische Theater bespielt - ein Festival zu Bewegung, Raum und Experimenten mit zugespitzten Formaten, großen Aufführungen und vielen Vergnügungen.

 

 

Festivalprogramm

Programmhöhepunkte der Bauhaus Agenten

Täglich 10 – 24 Uhr
Oskar remixed / Installation

Mit Schüler der Grundschule Ziebigk, der Sekundarschule Kreuzberge, der Friedensschule, des Gymnasiums Philanthropinum
In Zusammenarbeit mit Katja Schröpfer, Kerstin Dathe, Franziska Bilharz und Kathrin Zickler [Kostüm- und Maskenbau] sowie Ruben Reniers [Choreografie]
Bauhaus Museum Dessau, Studio Total

Do, 12. September 2019 / 10 – 11 Uhr
Zukunftsmusik. Eine Bauhaus-Revue für junge Leute / PREMIERE

Öffentliche Generalprobe: 11.9., 10 Uhr
Mit Schüler*innen der Gymnasien Liborius und Philanthropinum
In Zusammenarbeit mit Sofia Borges [Komposition], Andreas Hillger, Silke Wallstein [Dialoge] Beatrix Hilgenhof [Chor], Sebastian Mitrenga [Band], Gabriella Gilardi [Choreografie], Katja Schröpfer [Kostüme], Nicole Bergmann [Bühne], Silke Wallstein [Regie, Projektleitung]
Bauhausgebäude Dessau, Bühne

Do, 12. September  / 13.30 – 13.45 Uhr  
Jugend TOTAL (Performance) /  PREMIERE

Was heißt es heute, in Dessau jung zu sein? Neue Jugend trifft auf alte Jugend: Schüler*innen beschäftigen sich mit historischen Fotografien, die das Zusammenleben der Bauhäusler*innen einfangen. Sie reenacten Szenen von Freundschaft und Festen, spüren dem Lebensgefühl der Bauhäusler*innen nach und reflektieren darüber ihr eigenes Leben heute und in Zukunft.
Öffentliche Generalprobe: 11.9. 13.30 Uhr, weitere Aufführung: 13.9., 13.30 Uhr
Mit Eva Plischke, Lior Pinsky, Schüler*innen der Friedensschule Dessau
Hauptbahnhof Dessau, Vorplatz

Do, 12. September / 14 – 14.15 Uhr
Figur TOTAL (Performance ) / PREMIERE

Im öffentlichen Stadtraum bewegen sich Jugendliche in überdimensionalen, bauhaus-ähnlichen Kostümen umeinander und aufeinander zu. Die Kostüme sind so gestaltet, dass sie Teile einer Großfigur sind, die im Verlauf der Performance öffentlich aufgebaut und präsentiert wird.
Öffentliche Generalprobe: 11.9. 14 Uhr, weitere Aufführung: 13.9. 14 Uhr
Mit Kerstin Dathe, Shady Francis Majlaton, Schüler*innen der Friedensschule Dessau
Bauhaus Museum Dessau, Außenbereich Stadtparkseite

Fr, 13. September / 14.30 – 14.45 Uhr
B-A-U-Haus TOTAL  (Performance) / PREMIERE

Eine Choreografie wird zum Flash Mob. Grundlage des Tanzes ist die Komposition des Liedes „B-A-U-Haus“ aus Zukunftsmusik. Eine Bauhausrevue für junge Leute.
Öffentliche Generalprobe: 11.9., 14.30 Uhr, weitere Aufführung 13.9., 14.30 Uhr
Mit Silke Wallstein, Schüler*innen des Liborius-Gymnasiums, des Gymnasiums Philanthropinum und der Friedensschule, Gabriella Gilardi [Choreografie, Einstudierung]
Bauhaus Museum Dessau, Außenbereich Brunnenseite

Neue Workshops für das Vermittlungsangebot

Bild-Klang-Workshop // Vom Klang der Muster
Eine Webarbeit von Margaretha Reichardt verwandelt sich in Klänge.
Mit Benjamin Stache und Dessauer Grundschüler*innen

Bauhaustanz-Workshop // Tanzgeometrie
Mit Choreografiekarten entstehen verschiedene Choreografien.
Mit Gabriella Gilardi, Maayan Gur und Dessauer Grundschüler*innen

(Während des Festivals finden die beiden Workshops als geschlossene Veranstaltungen statt, sie gehen dann aber in das Vermittlungsangebot der Stiftung Bauhaus Dessau über.)
 

    Zum Seitenanfang