Eröffnung

"Versuchsstätte Bauhaus.
Die Sammlung" Eröffnung Bauhaus Museum Dessau

Nach einem Festakt öffnet das Bauhaus Museum Dessau am 8. September 2019 ab 15 Uhr bis 24 Uhr mit einem Fest für die Öffentlichkeit. Der Eintritt ist an diesem ersten Tag frei. 

"Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung" – so der Titel der Ausstellung – erzählt die Geschichte der Bauhausschule in Dessau. Die Dessauer Bauhaus Agentinnen entwickelten für das Museum unter anderem vier Hands-On-Stationen, an denen Besucher*innen selbst aktiv werden können. Außerdem werden in einem eigenen Ausstellungsbereich, dem so genannten "Zwischenspiel", Projekte der Dessauer Partnerschulen rund um das Thema „Mit Licht gestalten“ gezeigt. Ein Licht-Apparat lädt zum Ausprobieren ein und Besucher*innen können außerdem einem Hörstück zu Laszló Moholy-Nagy lauschen.

Bauhaus Museum Dessau
Eröffnung, 8. September 2019
15 bis 24 Uhr
Eintritt frei

Programm

Überschrift

Acht Schüler*innen des Gymnasiums Philanthropinum vermitteln als "Live Speaker" ganz persönliche Ausstellungseindrücke und Perspektiven auf das Bauhaus und das Museum. Im Foyer lädt der Spielomat zu gemeinsamen Bauhaus-Spielen ein. Ein besonderes Angebot für Eröffnungsgäste unterbreiten auf Einladung der Bauhaus Agentinnen die interaktiven Mediengestalter*innen von Badaboom: Besucher*innen können sich virtuell durch die bunte Scherenschnitt-Bauhaus-Welt bewegen. Vor Ort sein und filmen werden u. a. auch die Dessauer Jugendlichen, die seit zwei Jahren in der Dokumentarfilmwerkstatt der Bauhaus Agenten den Entstehungsprozess des Museums und ihre Sicht auf das Bauhaus dokumentieren.

    Zum Seitenanfang