Handwerk wird modern

Katalogwerkstatt

Tabea Kießling

Dr. Regine Bittner / Kuratorin "Handwerk wird modern"
_________________________________

April 2017 bis Januar 2018
Anne Schneider und Tabea Kießling / Bauhaus Agentinnen

Der persönliche Ausstellungskatalog

Für die Ausstellung "Handwerk wird modern. Vom Herstellen am Bauhaus" (13. April 2017 bis 7. Januar 2018) entwickelten die Dessauer Bauhaus Agenten einen Do-it-Yourself-Katalog. Im Makerspace der Austellung lagen Schnittmuster, Themenblätter, Interviews und historische Dokumente aus, die die Besucher individuell zu einem Katalogwerk zusammenstellen konnten. 

Der Grundgedanke des persönlichen Ausstellungskatalogs ist, dass eine Ausstellung konzipieren auch gewissermaßen ein Handwerk ist. Aus einem großen Fundus an Materialien wird eine Ausstellung zusammengestellt, die zusammengefasst einer Erzählung gleicht. Die Besucher konnten mit ihrem persönlichen Ausstellungskatalog ihre ganz eigene Ausstellungserzählung wiedergeben.

Über 4.000 persönliche Kataloge wurden allein in den ersten vier Monaten der Ausstellungslaufzeit erstellt.

Tabea Kießling
Tabea Kießling

Offene Werkstatt

Zusätzlich boten die Bauhaus Agenten eine Offene Werkstatt an. Ganz im Sinne der Experiementierfreudigkeit der Bauhäusler wurden die Teilnehmer dazu eingeladen, eigene Wege der Gestaltung zu finden. In der Werkstatt wurde mit verschiedenen Materialien und Techniken experiementiert: vom Buchdruck, der Plakatgestaltung bis zum Textildesign.

Weitere Infos
Zum Seitenanfang