Entdeckungstour Meisterhäuser

Kinder erkunden Bauhaus Orte

Philine Sollmann

Materialhefte zur Dokumentation

Die Meisterhäuser selbst entdecken! Die Exkursion Entdeckertour Meisterhäuser lud Schüler der dritten Klasse der Evangelischen Grundschule Dessau ein, sich aktiv an dem Prozess der Neugestaltung eines Entdeckerheftes zu beteiligen. Dabei soll das bereits bestehende Vermittlungsformat im Hinblick auf eine eigenständige Erkundung der Meisterhäuser neu gedacht werden. Statt mit vorgegebenen Aufgaben zu arbeiten, wurde eine freie Herangehensweise mit eigenen Entdeckungen unterstützt. In zuvor selbst erstellten Materialheften wurden Informationen, Texte, Zeichnungen, Pläne, Gedanken etc. festgehalten. Grundlagen der Architekturvermittlung wurden spielerisch auf den Wegen eingebaut. Expeditionsteams forschten in und um die Meisterhäuser und diskutierten ihre Ergebnisse. Zum Abschluss der eigenen Entdeckungsreise gab es eine Führung durch die Meisterhäuser. Hierbei wurde erprobt, ob es möglich ist, Ergebnisse der freien Entdeckertour der Schüler direkt in die Führung mit aufzunehmen.  Um thematisch an das erlangte Wissen und die Entdeckungen anzuknüpfen, kommen die Materialhefte immer wieder zum Einsatz.

Philine Sollmann

Evangelische Grundschule Dessau
Christine Werner / projektverantwortliche Lehrerin
_____________________

Künstlerische Betreuung
Maria Ricci
_____________________

Dezember 2016 bis April 2017
Philine Sollmann / Bauhaus Agentin

Text 2

Sich die Meisterhäuser und ihre Umgebung selbstständig zu erschließen stieß bei allen Beteiligten auf Begeisterung. Die Wertschätzung und der Umgang mit dem selbst erlangten Wissen durch eigene Entdeckungen ließ die Meisterhäuser lebendig werden. An die eigene Perspektive anknüpfen und von anderen zu hören, war ein Gewinn auf allen Seiten. So wurde die Exkursion zu einem spannenden Erlebnis. Die Erfahrungen und erprobten Methoden der Exkursion Entdeckungstour Meisterhäuser können im  Nachgang genutzt werden, um ein neues Format für selbstständige Erkundungen zu entwickeln. Das aufbereitete Material eignet sich zum Beispiel zur Vorbereitung  und Durchführung des Besuchs für Familien und Grundschulen.

(PS 2017)

Philine Sollmann
Philine Sollmann
Philine Sollmann
Zum Seitenanfang