Bauhausforscher und Bauhausexperten

Rundgänge durch das Bauhaus

Doreen Ritzau

Mein Bauhaus – Aneignung

Im Workshop Bauhaus: Was hat das mit mir zu tun? erschlossen sich Schüler der Klasse 6a der Friedensschule die Aula und den Shop des Bauhauses als besondere und interessante Orte. Sie entwickelten Fragen und nutzten diese als Ausgangspunkt, um sich dem historischen Bauhaus unkonventionell zu nähern. Gemeinsam recherchierten die Schüler, entwarfen Textfragmente und setzten diese auf der Bühne des Bauhauses in Körperbewegungen um.

Doreen Ritzau

Friedensschule
Peggy Pschan / projektverantwortliche Lehrerin
______________________________

Januar 2017 bis Dezember 2018
Silke Wallstein / Bauhaus Agentin

______________________________

Seit Januar 2019 sind die Touren "Bauhausforscher", "Bauhausexperten" und "Bauhausdetektive" für Schulen beim Besucherservice buchbar.

Zu den Angeboten für Schulen am Bauhaus Dessau

Von Schülern für Schüler - Vermittlung

In mehreren Workshops zum Thema "Bauhausführung für Schüler" sammelten Jugendliche Statements, Wünsche und Visionen zur Neukonzeption einer Schülerführung. Sie entwickelten Textfragmente für Führungen zu den Themen "Eine verrückte Nacht im BAUHAUS", "Der BAUHAUS-Schatz" und "Mysteriöse Vorfälle im BAUHAUS". In Kleingruppen erfanden die Jugendlichen Quizfragen, die anschließend von anderen Gruppen getestet und nach Schwierigkeitsgrad und Spaßfaktor bewertet wurden. In einem nächsten Workshop flossen die Vorarbeiten und Materialien der Kinder in eine interaktiv gestaltete Schülerführung ein. Der Vorteil der partizipativen Herangehensweise ist, dass die Wünsche und Meinungen der Schüler direkt in die Entwicklung des Formates einbezogen werden. Zudem ermöglichen die am Anfang des Prozesses genutzten Methoden aus der Theater- und Tanzpädagogik eine spielerische Herangehensweise und einen niederschwelligen und lustbetonten Zugang zu Themen des Bauhauses. Nach mehreren Testläufen und damit verbundener partieller Überarbeitung entstanden die interaktiven Führungen Bauhausforscher und Bauhausexperten.

Beide Touren sind seit Januar 2019 Teil des regulären Vermittlungsprogrammes der Stiftung Bauhaus Dessau. In Team- bzw. Paararbeit erfahren Jugendliche in den Touren nun mittels eigener Recherche etwas über Design, moderne Architektur, Baumaterialien, Farbgestaltung und Multifunktionalität. Aktionsblätter ermuntern abwechslungsreich zu kreativem und spielerischen Umgang mit den modernen Ideen des Bauhauses sowie zu selbständigem Entdecken und Erfinden.

(SW 2017/19)

Doreen Ritzau
Doreen Ritzau
Doreen Ritzau
Doreen Ritzau
Doreen Ritzau
Doreen Ritzau
    Zum Seitenanfang