Bauhaus and me

Ein investigatives Performanceprojekt mit Schülern

Tanzperformance Bauhaus and me
Dorothea Tuch

Künstlerische Leitung / Regie: Jo Parkes

Tanz: von und mit Schülern der Bertolt Brecht Oberschule

Lehrerin: Susanne Ellen Kirchesch

Musik: Mattef Kuhlmey

Bühnenbild und Kostüm: Shahrzad Rahmani

Video: Catrin Schmitt 

Tanz Assistenz: Viviana Defazio

Bühnenbild und Kostüm Assistenz: Camille Lacadee

Bauhaus Agentin: Friederike Holländer

Performance

Tanzkünstlerin Jo Parkes erarbeitet gemeinsam mit Schülern der Bertolt-Brecht-Oberschule eine Performance, in der sie der Bedeutung von Arbeit und Leben von Bauhaus-Künstlern für die jungen Menschen, die heute, 100 Jahre später, in Berlin-Spandau leben, nachspürt. Die Bauhaus-Schule wurde in aufgewühlten Zeiten gegründet und stand für eine Suche nach sozial engagierten, kreativen Praktiken in der Nachkriegszeit. Können wir von den Visionen, Lebensläufen und dem Werk der am Bauhaus tätigen Künstler etwas für unsere Zeit lernen? Was hat – sofern das überhaupt der Fall ist – die Kreativität Einzelner und von Gruppen mit den sozio-politischen Problemen unserer Zeit zu tun? Begleitet vom Komponisten und Künstler Mattef Kuhlmey, der für die klangliche Untermalung des Stückes sorgt, teilt das Ensemble hier die Ergebnisse seiner Forschungen mit.

Dorothea Tuch
Dorothea Tuch
Dorothea Tuch
Dorothea Tuch
Dorothea Tuch
Zum Seitenanfang